Mobbing

Zielgruppe

Mitarbeitende, Führungspersonen, Personalverantwortliche

 

Teilnehmerzahl

4 - 20 Personen

 

Dauer

Kurzschulung à 2h

Halbtagesschulung à 4h

 

Kosten

Kurzschulung ab CHF 390 (exkl. Fahrtkosten) 

Halbtagesschulung ab CHF 780 (exkl. Fahrtkosten)

 

Daten

Nach Vereinbarung


der Ansatz

Mein Ansatz beinhaltet die Annahme, dass jeder Mensch in sich verschiedene Rollen trägt –Opfer, Täter und Helfer.  Je nach Situation befindet sich das Individuum in einer anderen Rolle, das Erkennen dieser Rolle ermöglicht, den Kreis des Mobbings aufzubrechen und das Verhalten zu ändern.  Durch die Beobachtung der eigenen Rolle wird es also möglich, zu differenzieren, wann man sich in der Rolle des Täters, des Opfers oder des Helfers befindet. Nur durch diese Erkenntnis, kann man sein Verhalten ändern. 

  • Ein Opfer ist so lang ein Opfer bis es erkennt, wieso es diese Opferhaltung hat
  • der Täter bleibt so lange Täter bis er erkennt, wieso er zur Tat schreitet
  • der Helfer hilft zu erkennen, wo das Problem liegt

Download
Mobbing Kursauschreibung ....pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.5 KB